Konflikten auf der Spur

Warum Frauen als bessere Konfliktmanagerinnen Organisationen an ihre Grenze bringen

Kursdetails

Kursnummer F 3315
Zeitraum 03.11.2022
Kategorie Führung
Preis 260,00 €
Preis für Mitglieder
Diakonie Hessen *
220,00 €
Preis für Eigene Betriebsstätten
Diakonie Hessen **
190,00 €
Freie Plätze 10
Kursleitung Anja Beckert
Status geplant
Für mich buchen Für andere buchen
 
* Ermäßigte Preise gelten nur für Mitarbeitende aus Mitgliedseinrichtungen und eigenen Betriebsstätten der Diakonie Hessen
** Eigene Betriebsstätten: Abrechnung erfolgt über interne Leistungsverrechnung

Als Führungskraft, Projektleitung oder in anderer verantwortlicher Position in der Organisation haben Sie mit Sicherheit schon verschiedenen Konflikte erlebt, die Ihren Ursprung darin haben, dass die Arbeit durch ein gewisses Maß an Hierarchie und Aufgabenverteilung geregelt ist.

So sind Sie als Führungskraft verantwortlich, dass die unter Ihren Mitarbeitenden aufgeteilte Arbeit zusammengenommen dem Zweck der Organisation dient.

Dieser Logik folgend, sind Konflikte im Arbeitsleben nicht das Privateigentum der Beteiligten, sondern gehören der Organisation. Somit ist Konfliktmanagement eine wesentliche Aufgabe von Führungskräften!

Dabei gilt es im Sinne eines entwicklungsorientierten Konfliktmanagements konstruktiv mit dem Dilemma umzugehen: Einerseits ist die persönliche Situation der Mitarbeitenden so zu bearbeiten, dass die Fähigkeit zur Zusammenarbeit wiederhergestellt wird. Andererseits gilt es ein Format zu etablieren, damit die Stakeholder oder auch „Zaungäste“ des Konflikts an der Entwicklung von Lösungen im Sinne der Organisationsentwicklung in angemessener Weise beteiligt werden.

Wie Sie dem beschriebenen Dilemma konstruktiv begegnen können und Ihre Konfliktkompetenz weiter entwickeln ist Inhalt dieses Workshops.

Es geht darum miteinander zu lernen:

  • Mit Hierarchie und ihren Möglichkeiten bewusster und klarer zu arbeiten.
  • Wie können im jeweiligen verantworteten Bereich Konflikte konstruktiv genutzt werden.
  • Wie kann ein Managementprozess zum Umgang mit Konflikten in Organisationen aussehen.

Anja Beckert ist Juristin, Beraterin für Organisationsentwicklung und Coach. Sie begleitet seit mehr als 15 Jahren gemeinwohlorientierte Unternehmen und ihre Führungskräfte in Veränderungs- und Transformationsprozessen. Dabei ist es ihr ein besonderes Anliegen, die Entwicklungskraft von Konflikten in Organisationen zu entfalten und Führungskräfte zu befähigen Konflikte mutig und kompetent zu bearbeiten.

Zielgruppe: Frauen in Führungspositionen

Kurszeiten

Datum Wochentag Uhrzeit
03.11.2022 Donnerstag 09:30 - 17:00

Veranstaltungsort

Online-Seminar

©Diakonie Hessen 2022 Impressum - Datenschutz - Homepage Fortbildung Diakonie Hessen - Powered by SEMCO®