Nur noch wenige Plätze frei

Shiatsu und Akupressur bringen Stabilität im Körper und Gelassenheit im Geist

Kursdetails

Kursnummer G 3203
Zeitraum 28.10.2019 — 29.10.2019
Kategorie Gesundheitsförderung
Preis 320,00 €
Preis für Mitglieder
Diakonie Hessen *
240,00 €
Preis für Eigene Betriebsstätten
Diakonie Hessen **
160,00 €
Freie Plätze 1
Kursleitung Claudia Valk
Status bestätigt
Einzelbuchung Buchung für mehrere Teilnehmende
 
* Ermäßigte Preise gelten nur für Mitarbeitende aus Mitgliedseinrichtungen und eigenen Betriebsstätten der Diakonie Hessen
** Eigene Betriebsstätten: Abrechnung erfolgt über interne Leistungsverrechnung

Shiatsu & Akupressur

Die Chinesische Medizin und das Wissen um die Meridiane und Akupressurpunkte sind mehrere tausend Jahre alt. An diesen zwei Tagen werden wir verschiedene Shiatsu- Atem- und Entspannungstechniken kennenlernen, aber vor allen Dingen die Bedeutung einzelner Akupressurpunkte und deren Wirkweise.Shiatsu baut auf diesem alten Heilwissen auf, kommt ursprünglich aus Japan und ist dort die beliebteste Form der Massage.

Ziel ist es, das eigene Energiesystem besser verstehen zu lernen und Möglichkeiten an der Hand zu haben, sich durch Selbstshiatsu, Akupressur oder Atemtechniken zu stärken und Krankheiten vorbeugen bzw. Beschwerden lindern zu können.

Kurstermine

Datum Wochentag Uhrzeit
28.10.2019 Montag 10:00 - 16:00
29.10.2019 Dienstag 10:00 - 16:00

Veranstaltungsort

VCH-Hotel Philipp-Jakob-Spenerhaus
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt
http://www.spenerhaus.de

©Diakonie Hessen 2019 Impressum - Datenschutz - Powered by SEMCO®