Stimme als Potenzial - Stimmtraining mal ganz anders

Kursdetails

Kursnummer Z 3145
Zeitraum 03.12.2019
Kategorie Zielgruppenübergreifend
Preis 360,00 €
Preis für Mitglieder
Diakonie Hessen *
280,00 €
Preis für Eigene Betriebsstätten
Diakonie Hessen **
200,00 €
Freie Plätze 9
Kursleitung Anke Sevenich
Status geplant
Einzelbuchung Buchung für mehrere Teilnehmende
 
* Ermäßigte Preise gelten nur für Mitarbeitende aus Mitgliedseinrichtungen und eigenen Betriebsstätten der Diakonie Hessen
** Eigene Betriebsstätten: Abrechnung erfolgt über interne Leistungsverrechnung

Sie lernen in diesem Workshop, Ihr Stimmpotenzial zu entdecken und zu nutzen sowie Ihre Körpersprache wahrzunehmen.
Wie jemand geht, steht oder redet, sagt viel über die Person aus. Stimme und Körperhaltung transportieren Selbstkompetenz. Sie zeigen, ob man mit sich selbst im Reinen ist. Zuhörerinnen und Zuhörer reagieren in den ersten fünf Sekunden ganz spontan und intuitiv auf die Stimme, den Ausdruck und die Körperspannung eines Redners oder einer Rednerin.
 
Der Umgang mit dem Vokalapparat sowie die ureigene Körperspannung sind unwillkürliche Signale, die Interesse und Akzeptanz, aber auch Langeweile und Antipathie beim Gegenüber auslösen können.
 
In diesem Workshop lernen Sie, ein Bewusstsein für stimmliche und körperliche Probleme und Möglichkeiten zu entwickeln. Es werden Techniken zur Verbesserung des Ausdrucks vorgestellt, damit Sie in Zukunft mit dem, was Sie sagen, bei Ihren Zuhörerinnen und Zuhörern besser ankommen.
 
Ein intensiver Workshop für alle, die beruflich auf ihre Stimme angewiesen sind: Männer und Frauen, die predigen, unterrichten, Vorträge halten und Gespräche führen.

Kurstermine

Datum Wochentag Uhrzeit
03.12.2019 Dienstag 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

VCH-Hotel Philipp-Jakob-Spenerhaus
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt
http://www.spenerhaus.de

©Diakonie Hessen 2019 Impressum - Datenschutz - Powered by SEMCO®